Banner

Die Fachhochschule Erfurt sucht zur Verstärkung des Teams der Fakultät Landschaftsarchitektur, Gartenbau und Forst sowie der Fachrichtung Bauingenieurwesen eine:n

technische:n Beschäftigte:n für die Labore im Bereich Geodäsie und Vermessung (Kennziffer: 18/2024)

Vergütung

Entgeltgruppe 11

Umfang

Vollzeit

Befristung

unbefristet

Beginn

01.08.2024

Die Fachhochschule Erfurt entwickelt kontinuierlich innovative, zielgruppen- und bedarfsorientierte Lehrangebote. Das gilt auch für die aufgrund fortschreitender Digitalisierung wachsenden Aufgabenfelder im Bereich der Vermessung und Geoinformatik. Neben der Vermittlung von Anwendungskompetenzen in Geoinformationssystemen und digitaler Messtechnik stellen die Wartung und Pflege der elektronischen Instrumente sowie der GIS-Systeme und -Datenbanken eine Kernaufgabe der zu besetzenden Stelle dar.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Vor-/Nachbereitung, Durchführung und Betreuung von Vermessungsübungen und Geländepraktika, insbesondere in den Studiengängen der Fachrichtungen Landschaftsarchitektur, Forstwirtschaft und Bauingenieurwesen
  • Vermittlung digitaler Methoden zur Dokumentation und Auswertung der Messergebnisse am PC
  • Konzeption, Vorbereitung und Durchführung von Übungen zu Geografischen Informationssystemen (GIS), Geodatenbanken und Geoweb-Diensten
  • Planung und Durchführung von Übungen (Gelände- und PC-Übungen) im Rahmen der Modulbeschreibungen des Lehrpersonals
  • Inventarisierung und Wartung der Messtechnik (Geodätisches Labor)
  • Pflege des Festpunktfeldes der FH Erfurt (Vermarkung, Einmessung und Dokumentation)

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Hochschulbildung im Bereich Forstwirtschaft, Geodäsie, Geoinformatik, Landschaftsplanung / -architektur oder Vermessungswesen (FH-Diplom oder Bachelor) ODER abgeschlossene technische Ausbildung in einem der genannten Bereiche, deren Abschlusszeugnis zum Eintritt in die Laufbahn des gehobenen technischen Dienstes bzw. zur entsprechenden Qualifikationsebene berechtigt
  • vertiefte Kenntnisse im Bereich von Geoinformationssystemen und Geodaten
  • vertiefte EDV-Kenntnisse (Microsoft Office, geodätische / CAD-Programme und TYPO3)
  • hochschuldidaktische Kenntnisse sowie vorzugsweise Erfahrungen
  • Erfahrungen im praktischen Umgang mit digitalen Vermessungsgeräten
  • Organisationsfähigkeit/-talent und ausgeprägte Team- und Kooperationsfähigkeit
  • selbstständige, kooperative und termingerechte Arbeitsweise

Unser Angebot:

  • eine moderne, praxisorientierte und familiäre Campus-Hochschule mit stark ausgeprägter fachlicher Vielfalt sowie eine interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit mit der Möglichkeit, Veränderungsprozesse in der Hochschule aktiv mitzugestalten
  • Vergütung nach Entgeltgruppe 11 TV-L, sofern Sie die persönlichen Voraussetzungen erfüllen, sowie eine betriebliche Altersversorgung (VBL), vermögenswirksame Leistungen sowie zum Jahresende eine Sonderzahlung
  • familiengerechte, weitgehend flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zur mobilen Arbeit mit entsprechender Ausstattung sowie sehr gute Wohn- und Freizeitbedingungen in Erfurt
  • die Möglichkeit zur Teilnahme an internen und externen Fortbildungsangeboten sowie Gesundheit und Sport im Rahmen eines modernen betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • die Möglichkeit auf Teilzeitbeschäftigung nach Absprache
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung